Samstag, 21. September 2019
Notruf: 112

Kinderfeuerwehr Zeltlager, eine Erfolgsgeschichte

Lengfurt. Zum 3. Mal fand das jährliche Zeltlager der Lenfurter Kinderfeuerwehr Hot Kids über Fronleichnam in Glasofen auf dem Köhlerplatz statt.

Daran nahmen 14 Kinder, Sieben Mädchen und Sieben Buben teil. Besonders erfreulich für das Team: Sieben Kinder aus Triefenstein und Marktheidenfeld schnupperten in die Gruppe während des Zeltlagers rein. Drei Neuanmeldungen konnten bisher verzeichnet werden. Den Kindern wurde währen des dreitägigen Aufenthalts viel geboten. Neben einer Nachtwanderung mit Schnitzeljagt besuchten die Minifeuerwehranwärter den Tierpark in Sommerhausen, wobei der große Spielplatz zum Highlight wurde. Auch Spiel und Spaß auf dem Zeltplatz standen ganz oben auf der Wunschliste der Kinder. Neben dem Spiel „Sitzfederball“, bei dem es galt den Ball immer in der Luft zu halten ohne sich zu erheben, gab es eine große Wasserschlacht sowie Fußballspiele mit den Betreuern.

Für das leibliche Wohl der Kinder und der Betreuer wurde bestens durch die Küchenfeen Manuela und Iris gesorgt. Denen gilt unser besonderer Dank, sowie Familie Baumann, der Freiwilligen Feuerwehr Lengfurt, unserem Sponsor Kühhirt Lengfurt sowie dem Kreisjugendring für die freundliche Unterstützung.

Drucken